Planeten oder Häuserspitzen an der Grenze

Gabriela schreibt:

Hallo Hans-Peter

Ich habe gerade gelesen, dass Du den Zugang zum Astro-Forum gelöscht hast. Darf ich Dir auf diesem Weg eine Frage stellen?
Eine Kollegin hat mir folgende abgesicherten Geburtsdaten angegeben: 22.07.1962, 10.30 Uhr, Luzern.
Wenn ich diese Daten ins Kairon-Programm eingebe, hat sie den AC in der Waage, den MC im Krebs und den DC im Widder. Irgendwie stimmen diese Eigenschaften nur halbwegs mit meiner Kollegin überein.
Wenn ich nun als Geburtszeit 10.28 Uhr eingebe komme ich auf AC Jungfrau, MC Zwillinge und DC Fische. Auch die Zahlen bei den Elementen und Qualitäten verändern sich. Allerdings bin ich auch mit dieser Lösung nur halbwegs zufrieden; tschuldigung – natürlich wieder mal ich :-).
Könnte es sein, dass jemand, dessen Häuserspitzen sich so knapp an der Grenze bewegen, jeweils von beiden Energien etwas mitbekommt, also AC Waage + Jungfrau, MC Zwillinge + Krebs und DC Widder + Fische? Das würde bei ihr total Sinn ergeben, v.a. beim Aszendenten und auch beruflich. Auch eine „Mischung“ aus den Daten bei den Elementen und Qualitäten würde eher passen.
Ich habe schon etwas gegoogelt, aber nichts gefunden, was mir Klarheit verschafft hätte. Weisst Du etwas darüber?
Herzlichen Dank und liebe Grüsse
Gabriela
HPZ antwortet:
Das Forum ist nicht gelöscht, nur das Registrierungs-Formular. Die bestehenden Zugänge bleiben bestehen,also auch Deiner. Und wer noch keinen Zugang hat, bekommt von mir einen angelegt.
Zu Deiner Frage:
Es gibt die Theorie, dass man Planeten am Ende eines Zeichens oder Hauses auch noch im nächsten Zeichen deutet. Das liegt wohl auch daran, dass man sich seit jeher uneinig ist über die genauen Grenzen der Häuser. Daher gibt es auch so viele verschiedene Häusersysteme.
Ich mache das in der Regel nicht, weil ich dagegen bin, dass man einfach so lange deutet, bis alle zwölf Energien abgedeckt sind. Das führt zu Barnum-Aussagen respektive, es macht die Astrologie wertlos.
Wenn also 10.28 besser passt, wird 10.28 wohl die richtige Zeit sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.