Türöffner

(Auszug aus dem Buch Astro-Coaching von Hans-Peter Zimmermann)

Zukunftsvoraussage oder Türöffner?


Es mag für Sie banal klingen, aber ich finde es wichtig, dass Sie sich folgende Tatsache vor Augen halten:

Ihr Geburtshoroskop, auch Radix genannt, bleibt ein Leben lang dasselbe. Wie hätte ich es also gedeutet, als Sie zehn Jahre alt waren? Ohne Sie je getroffen zu haben, hätte ich Ihren Eltern sagen können, was Sie für ein Temperament haben, und Ihre Eltern hätten staunend genickt. Ich habe zum Beispiel einmal einem Elternpaar gegenüber ihre zwei Kinder wie folgt beschrieben:

„Euer älteres Kind hat wenig Feuer und wenig Luft, aber viel Erde und Wasser. Das bedeutet, es hat es ein wenig schwer, in die Gänge zu kommen. Es nimmt alles sehr gemütlich, und es kann sein, dass Euch das nervt, wenn Ihr immer wieder sagen müsst, es soll sich endlich anziehen für die Schule. Denkt daran, dass es nicht nur gemütlich und ein Genussmensch ist, sondern auch sehr feinfühlig. Beobachtet, in welche Richtung seine Interessen gehen. Es kann sein, dass das Wasser dominiert und es Erfüllung darin findet, anderen helfen zu dürfen. Es kann sein, dass die Erde mehr durchkommt und es sich entweder zu bodenständigen Berufen oder auch dem Bankwesen hingezogen fühlen wird. Seine Stierbetonung könnte es auch in Richtung Kunst ziehen, Musik oder Malerei. Was Ihr auf keinen Fall tun dürft, ist, dass ihr es zwingt, eine akademische Laufbahn einzuschlagen.

Euer jüngeres Kind hingegen hat enorm viel luftige und veränderliche Energie und viel Feuer und kardinal. Das bedeutet, es hat kein Problem, in die Gänge zu kommen, es hat einen messerscharfen Verstand, der laufend beschäftigt werden muss. Es kann sein, dass es in der Schule nicht stillsitzen kann oder sogar die Diagnose Aufmerksamkeits-Defizit-Störung verpasst bekommen hat. Das würde daran liegen, dass es intellektuell unterfordert ist. Bringt es mit Denksportaufgaben in Kontakt, bringt ihm das Schachspielen bei und ermuntert es zum Schreiben von Geschichten. Beobachtet, worauf es besonders anspricht und fördert es entsprechend.“

Sie müssen doch zugeben, das hat nichts mit dem Barnum-Effekt zu tun, oder? Man könnte die beiden Deutungen nicht einfach beliebig austauschen. Es erübrigt sich wohl zu sagen, dass diese Eltern meine Deutung zu hundert Prozent bestätigten.

Was aber ist mit dem Rest des Horoskops? Mit dem MC zum Beispiel und seinem Herrscher? Bei den Kindern ist das reines Potenzial. Wie viel von Ihrem Geburtshoroskop heute bereits realisiert ist, hängt ganz davon ab, wie sehr Sie sich für Persönlichkeitsbildung interessieren, an einen Lebensplan glauben und willig sind, den durch alle Hindernisse hindurch zu erfüllen.

Wenn Sie sich die letzten zwanzig Jahre nur ums Überleben anstatt ums Leben gekümmert haben, dann wird der Großteil Ihres Radix immer noch reines Potenzial sein und darauf warten, entdeckt und verwirklicht zu werden. Ich kann Ihnen also nicht sagen, was Sie beruflich machen. Ich kann Ihnen lediglich verraten, was Ihnen in beruflicher Hinsicht Erfüllung bringen würde. Aber auch das sollten Sie mir nicht blindlings glauben, sondern in sich hinein horchen. In der Regel ist es so, dass man schon einmal daran gedacht, aber es dann als unerreichbares Ziel oder gar als Hirngespinst abgetan hat. Wenn man jedoch hört, dass das entsprechende Potenzial im Geburtshoroskop angelegt ist, dann traut man sich oftmals auch, die wichtigen und erfüllenden Dinge endlich anzupacken.

Insofern ist Astrologie, wenn man sie vernünftig betreibt, ein Türöffner und Zielverstärker erster Güte. Ich jedenfalls habe noch nie erlebt, dass ein Kunde nach einem Astro-Coaching der Meinung war, er hätte jetzt weniger Möglichkeiten als vorher. Die Mehrheit der Menschen fühlt sich danach befreit und ermutigt, ihren Lebensplan zu leben.