Was bedeutet S und A in der Aspekt-Grafik?

Margret Marincolo fragt:
Kannst Du mir nochmal helfen, was die S u A`s im Aspektgramm bedeuten?
Ich habe zwar Dein Buch gelesen und irgendwo steht es, ich finde es aber nicht mehr…
r ist rückläufig, klar, aber sr??? und sd??

HPZ antwortet:

  • A bedeutet “applizierend”, d.h. der Aspekt wird von Minuten zu Minute exakter.
  • S bedeutet “separierend”, d.h. der Aspekt war schon mal exakt, und der Orbis wird jetzt größer.
  • SR bedeutet “stationär rückläufig”, d.h. die stationäre Phase, bevor der Planet rückläufig wird.
  • SD bedeutet “stationär direktläufig”, d.h. die stationäre Phase, bevor der Planet wieder direktläufig wird.

1 thought on “Was bedeutet S und A in der Aspekt-Grafik?”

  1. AHA, ich habs kapiert. In einer Konjunktion oder auch Opposition für mich sehr interessant. Drehen sich 2 Planeten sich den Rücken oder bewegen sie sich aufeinander zu, sehen sie sich an? Vielleicht sogar in die Augen und halten die Spannung aus? Übrigens, wie wäre es mal mit einer Meta Aufstellung Betreff Planeten? Ich fände das hochinteressant!! Besonders, was Pholus und Chiron betrifft. Ich will einfach mehr über ihre Intention erfahren. Danke für dieses Forum. Ich bin schon jetzt ein Fan!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.